FUE Haartransplantation

Alle Infos zur FUE-Methode

Erzielen Sie mit der FUE-Technik in der Türkei ein natürliches Haarbild und stärken Sie Ihr Selbstvertrauen – minimalinvasiv und effektiv.

Fakten zur FUE Haartransplantation in der Türkei

Die FUE Haartransplantation, kurz für Follicular Unit Extraction, ist eine fortschrittliche und narbenarme Technik der Haarverpflanzung, die ideal für Personen ist, die durch starken Haarausfall kahle Stellen behandeln möchten. Erfahren Sie hier alles über die Anwendung der FUE-Technik.

Klinikaufenthalt
1 Tag
Behandlungsdauer
4 bis 8 Stunden
Wieder alltagstauglich
nach 3 - 5 Tagen
Kosten
ab 2.000 €

Beeindruckende Transformationen

FUE Haartransplantationsergebnisse in der Türkei

Im Folgenden sehen Sie einige Vorher-Nachher-Bilder der FUE Haartransplantation:

Ablauf der Haartransplantation

Die FUE-Methode gliedert sich in drei Hauptarbeitsschritte:
1
Extrahieren der Transplantate
In diesem Schritt werden einzelne Haarfollikelgruppen, auch als Grafts bekannt, aus dem Spenderbereich entnommen. Dabei wird modernste Technologie, wie Mikroskope und Lupenbrillen, eingesetzt, um die kleinen, mit bloßem Auge kaum sichtbaren Follikel präzise zu extrahieren und zu selektieren. Die Entnahme erfolgt meist mit speziell angefertigten feinen Extraktionsnadeln und erfordert höchste Präzision, um die Follikel unversehrt zu gewinnen.
2
Öffnen der Kanäle auf der Kopfhaut
Nach der Entnahme der Grafts werden kleine Einpflanzkanäle in den kahlen Bereichen der Kopfhaut geöffnet. Dies geschieht mit Hilfe von kleinen Hohlnadeln oder dünnen Mikromessern. Dabei wird großer Wert auf die ästhetische Gestaltung gelegt, insbesondere im Bereich des Haaransatzes, wo ein natürlicher Look entscheidend ist. In dieser Phase wird auch die Wuchsrichtung der neuen Haare berücksichtigt, um ein möglichst natürliches Ergebnis zu erzielen.
3
Transplantation der Haarwurzelgruppen im gewünschten Kopfbereich
Schließlich werden die zuvor extrahierten Follicular Units einzeln und sorgfältig in die vorbereiteten Kanäle eingepflanzt. Nach Abschluss der Transplantation wird das behandelte Areal auf Vollständigkeit und korrekte Platzierung der Transplantate überprüft. Bei Bedarf kann ein biologischer Kleber verwendet werden, um die Transplantate zu sichern.

Heilungsverlauf nach der FUE Haartransplantation

Die Erholungsphase nach einer FUE-Haartransplantation ist in der Regel schneller und weniger schmerzhaft als bei anderen Methoden. Zwei bis vier Wochen nach dem Eingriff fallen die transplantierten Haare aus, was ein normaler Teil des Heilungsprozesses ist. Nach etwa einem Monat sollten unangenehme Nebenwirkungen wie Juckreiz und Rötungen verschwunden sein. Das Haarwachstum beginnt in der Regel nach etwa drei Monaten. Zunächst kann das Wachstum ungleichmäßig sein. Mit dem endgültigen Ergebnis ist nach etwa 12 bis 18 Monaten zu rechnen, wenn die Haare vollständig nachgewachsen sind.

Vorteile der FUE Technik

Minimale Narbenbildung
Die FUE-Methode ist minimalinvasiv und hinterlässt nach dem Abheilen der Transplantation keine sichtbaren Narben
Natürliches Ergebnis
Durch die gezielte Entnahme und Implantation der Haarfollikel kann ein sehr natürliches Aussehen erzielt werden, insbesondere am Haaransatz.
Verschiedene Anwendungsbereiche
Die FUE-Methode ermöglicht nicht nur die Transplantation von Kopfhaaren, sondern auch von Augenbrauen und Barthaaren, was die Technik vielseitig einsetzbar macht. Auch größere kahle Bereiche können problemlos behandelt werden.
Schneller Heilungsprozess
Patienten können einige Tage nach der Haartransplantation in der Regel zu ihrem normalen Leben und ihrer normalen Arbeit zurückkehren.
Flexible Follikelentnahme
Die FUE-Methode ermöglicht die Entnahme von Haarfollikeln aus verschiedenen Bereichen, nicht nur vom Hinterkopf. Dies ist besonders vorteilhaft für Patienten mit begrenzten Spenderhaaren am Kopf, da auch Haarfollikel von anderen Körperregionen (wie Brust oder Beine) verwendet werden können

Nachteile der Behandlung

Zeitaufwand
Die einzelne Entnahme der Haarfollikel macht die FUE-Methode zeitintensiver, was besonders bei großen Behandlungsflächen zu längeren Sitzungen führt
Risiko von Follikelschäden
Während der Entnahme besteht das Risiko, dass Haarfollikel beschädigt werden, was die Anwuchsrate im Vergleich zu anderen Methoden als etwas geringer darstellen kann.
Vollrasur nötig
Für die FUE-Methode ist häufig das vollständige Rasieren des Haupthaares notwendig, was für viele Patienten eine Herausforderung darstellen kann.

Was ist der Unterschied zwischen FUE-, FUT- und der DHI-Methode?

FUE ist ideal für die Behandlung von großen kahlen Bereichen, ist aber weniger invasiv und zeitaufwendiger als FUT (Follicular Unit Transplantation). Bei der schnellen FUT-Methode wird ein gesamter Haarstreifen entnommen, was mit einem höherem Narbenrisiko verbunden ist. Die DHI (Direct Hair Implantation)-Methode bietet eine höhere Haardichte, ist ideal für kleinere Areale und benötigt nur eine Teilrasur des Spenderbereichs. Die Wahl zwischen FUE, FUT und DHI hängt von individuellen Bedürfnissen, Haarausfallmustern und ästhetischen Zielen ab.

Wie sinnvoll ist eine FUE-Haartransplantation in der Türkei?

Die Entscheidung, eine FUE-Haartransplantation in der Türkei durchführen zu lassen, bietet zahlreiche Vorteile. Die Türkei hat sich als eines der führenden Länder für Haartransplantationen etabliert, nicht nur aufgrund der günstigeren Preise im Vergleich zu vielen europäischen Ländern und den USA, sondern auch wegen der hohen Qualitätsstandards und erfahrenen Spezialisten. Viele Kliniken bieten All-Inclusive-Pakete an, die neben der eigentlichen Behandlung auch Unterkunft, Transport und umfassende Betreuung umfassen.

Warum DSG Schönheitsreisen-Türkei für Ihre FUE-Haartransplantation wählen?

Als spezialisierte Vermittlungsagentur für Schönheitsoperationen in der Türkei bieten wir unseren Kunden exklusiven Zugang zu FUE-Haartransplantationen in renommierten Kliniken, die sich durch beeindruckende Erfolgsraten von 98 % auszeichnen.

Nach der Transplantation wird eine speziell formulierte Creme angewendet, die den Heilungsprozess unterstützt und das Risiko von Infektionen minimiert. Ergänzende Behandlungen wie die Ozon-Mesotherapie und Lasertherapie tragen zur Beschleunigung der Heilung und zur Förderung eines gesunden Haarwuchses bei.

Unsere sorgfältig ausgewählten Partnerkliniken in der Türkei etablieren sich als führende Einrichtungen im Bereich der Haartransplantation. Sie sind bekannt für die Anwendung fortschrittlichster Technologien und überzeugen durch ihre nachweislich erfolgreichen Behandlungsergebnisse. Sind Sie interessiert? Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen und eine individuelle, professionelle Beratung.

Video abspielen

Patientenberichte

Die ehrlichen Meinungen unserer Kunden

Michael Bauer
Michael Bauer
Weiterlesen
Ich bin mega happy mit meiner FUE-Haartransplantation in der Türkei, die ihr für mich organisiert hat. Schon nach einigen Tagen konnte ich wieder normal arbeiten, und das Endergebnis ist top! Übertrifft echt alles, was ich erwartet hatte!
Anna Richter
Anna Richter
Weiterlesen
Ehrlich gesagt, mein dünner werdendes Haar hat mich total gestresst. Aber die FUE-Transplantation, die DSG Schönheitsreisen-Türkei für mich arrangiert hat, war ein echter Gamechanger. Endlich wieder volles Haar! Riesen Dank an das Team für die reibungslose Organisation – Ihr seid spitze!
Simon Lehmann
Simon Lehmann
Weiterlesen
Ich war lange Zeit unglücklich, meine Geheimratsecken waren schon sehr weit ausgeprägt. Die Vermittlungsagentur und die Fachärzte vor Ort haben gute Arbeit geleistet, die Reise und die Behandlung waren super organisiert und für mich total entspannt. Jetzt, einige Monate später, ist das Ergebnis der Hammer – ich fühl mich wie neu geboren.

Häufig gestellte Fragen zur FUE-Technik

Die Auswahl zwischen FUT, DHI und FUE für eine Haartransplantation hängt stark von persönlichen Bedürfnissen und dem Ausmaß des Haarausfalls ab. FUT eignet sich besonders für umfangreichen Haarausfall, da es viele Transplantate in einer Sitzung ermöglicht, hinterlässt jedoch eine sichtbare Narbe. DHI ist weniger invasiv und ideal für präzise Haarplatzierungen sowie dichtere Haarlinien, besonders in kleineren Bereichen. FUE ist ebenfalls weniger invasiv, verursacht keine großen Narben und ist gut für eine schnellere Heilung und kleinere Behandlungen geeignet. Die Entscheidung sollte unter Berücksichtigung der individuellen Situation und nach einer fachärztlichen Beratung getroffen werden.

Die FUE-Methode ist nicht völlig schmerzfrei, aber die Schmerzen sind im Allgemeinen gering. Vor der Behandlung wird die Kopfhaut lokal betäubt, um Schmerzen während der Entnahme und Verpflanzung der Haarfollikel zu minimieren. Nach dem Eingriff können leichte Beschwerden oder Schmerzen auftreten, die jedoch in der Regel mit rezeptfreien Schmerzmitteln gut beherrschbar sind.

Nach einer FUE-Haartransplantation beginnt das Wachstum neuer Haare meist innerhalb von drei bis fünf Monaten. Der vollständige Wachstumsprozess kann bis zu zwölf Monate dauern, wobei bei einigen Patienten bis zu achtzehn Monate lang Verbesserungen beobachtet werden können.

Nach einer Haartransplantation halten die Haarfollikel in der Regel ein Leben lang. Sie sind meist resistent gegen das Hormon DHT, das bei vielen Formen des Haarausfalls eine Rolle spielt. Die Haartransplantation, einschließlich der beliebten FUT- und FUE-Methoden, nutzt Follikel, die gegen herkömmlichen Haarausfall resistent sind, was zu langanhaltenden Ergebnissen führt. Allerdings können Faktoren wie hormonelle Veränderungen oder Trauma der Kopfhaut die Dichte und das Erscheinungsbild beeinflussen.

Das transplantierte Haar kann zunächst nach dem Eingriff ausfallen, was ein normaler Teil des Heilungsprozesses ist. Dieser Haarausfall setzt den Lebenszyklus der Haarfollikel wieder in Gang. Nachdem die Ruhephase beendet ist, beginnen die Wurzeln wieder neue Haare zu produzieren, und die Haardichte verbessert sich allmählich an den behandelten Stellen. Die Haare wachsen nach der Haartransplantation weiter und bleiben ein lebenslanger Begleiter. Es ist möglich, die transplantierten Haare wie gewohnt zu frisieren und zu stylen, und es ist keine besondere Pflege erforderlich.

Hinterlassen Sie uns eine Anfrage.

Wir melden uns in Kürze bei Ihnen.

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner