Veneers Türkei: Entdecke den Hollywood Smile

Verwandeln Sie Ihr Lächeln mit hochwertigen Veneers in der Türkei, eine schnelle und effektive Methode, um perfekte Zähne zu erhalten.

Fakten zu den Veneers in der Türkei

Veneers sind dünne Keramikschalen, die auf die Vorderseite der Zähne aufgebracht werden, um ästhetische Mängel wie Verfärbungen, leichte Fehlstellungen oder Lücken zu korrigieren. Sie bieten eine schnelle und effektive Lösung für alle, die von einem strahlenden Lächeln träumen.

Klinikaufenthalt
ambulant
Behandlungsdauer
1 bis 2 Stunden
Wieder alltagstauglich
sofort
Kosten
ab 150 €

Vorher-Nachher-Bilder

Vorher Nachher: Veneers in Istanbul

Vorher-Nachher-Bilder von Veneers zeigen eindrucksvolle Veränderungen bei unseren Patienten. Sehen Sie selbst:

Welche Art von Veneers gibt es?

In der modernen Zahnmedizin gibt es verschiedene Arten von Veneers, die sich in Material, Anbringungsart und Dicke unterscheiden. Die Haupttypen sind:

Konventionelle Veneers

Diese bestehen meist aus Keramik und sind etwa 0,5 bis 1 Millimeter dick. Vor der Anbringung muss etwa ein Millimeter des Zahnschmelzes abgeschliffen werden, um Platz für das Veneer zu schaffen. Sie bieten eine hohe Farbstabilität und können sehr genau an die Farbe der Nachbarzähne angepasst werden. Allerdings ist die Entscheidung für konventionelle Veneers dauerhaft, und der Prozess kann nicht rückgängig gemacht werden.

Komposit-Veneers

Diese werden aus einer speziellen Kunststoff-Keramik-Mischung direkt auf den Zahn aufgetragen, wobei der Zahn nur leicht angeraut, aber nicht abgeschliffen wird. Komposit-Veneers sind weniger kostenintensiv, können sich jedoch im Laufe der Zeit verfärben und haben eine geringere Haltbarkeit als Keramik-Veneers.

Non-Prep-Veneers

Auch bekannt als Veneers-to-Go oder Non-Invasive-Veneers, sind diese besonders dünn (etwa 0,2 mm) und erfordern kein vorheriges Abschleifen des Zahnschmelzes. Ein Nachteil ist, dass sie starke Verfärbungen nicht vollständig abdecken können.

Lumineers

Eine spezielle Form der Non-Prep-Veneers aus Porzellan, die aus einem patentierten Keramikmaterial hergestellt werden und ebenfalls ohne das Abschleifen des Zahnschmelzes angebracht werden können. Sie sind etwas teurer als andere Non-Prep-Veneers.

Zahnveneers in der Türkei: Für wen sind sie geeignet?

Wenn Sie nach einer dauerhaften Lösung für verfärbte Zähne suchen, die auf herkömmliches Bleaching nicht reagieren, könnten Veneers genau das Richtige für Sie sein. Sie eignen sich auch ideal, um leichte Fehlstellungen, Lücken zwischen Ihren Zähnen oder abgebrochene Zähne zu korrigieren. Veneers bieten eine schnelle und effektive Methode, Ihr Lächeln zu verbessern, ohne dass Sie sich invasiven Eingriffen unterziehen müssen.

Veneers-Behandlungsablauf

Vorbereitende Maßnahmen
Die Vorbereitung für eine Veneers-Behandlung beginnt bereits im Heimatland mit einer umfassenden zahnärztlichen Untersuchung, bei der die Eignung des Patienten für die Behandlung bewertet wird. In der Türkei werden dann Abdrücke der Zähne angefertigt, um eine genaue Planung zu ermöglichen. Manchmal ist ein geringfügiges Abschleifen des Zahnschmelzes notwendig, um Platz für die Veneers zu schaffen. Diese Phase beinhaltet auch die Auswahl der richtigen Farbe, um sicherzustellen, dass die Veneers natürlich in das Gesamtbild des Lächelns passen.
Anbringen der Veneers
Das Anbringen der Veneers erfolgt in einem sorgfältig geplanten Verfahren, bei dem die individuell angefertigten Keramikschalen mit einem speziellen Kleber auf den Zähnen befestigt werden. Vor der endgültigen Befestigung wird die Passform und Farbe überprüft, um ein perfektes Ergebnis zu garantieren. Dieser Schritt erfordert Präzision und Sorgfalt vom Zahnarzt, um sicherzustellen, dass die Veneers optimal sitzen und das gewünschte ästhetische Ergebnis erzielen.
Nachsorge
Nach der Anbringung der Veneers ist eine angemessene Nachsorge entscheidend für deren Langlebigkeit. Patienten werden angehalten, eine gute Mundhygiene zu praktizieren, regelmäßige Zahnarztbesuche wahrzunehmen und harte oder klebrige Lebensmittel zu meiden, um die Veneers nicht zu beschädigen.

Expertise und Sorglos-Paket für Ihre Veneers-Behandlung

Mit DSG Schönheitsreisen-Türkei wählen Sie nicht nur einen Vermittler, sondern einen Partner, der Ihnen eine sorgenfreie Erfahrung von Anfang bis Ende garantiert. Wir verstehen, dass der Weg zu Ihrem perfekten Lächeln mehr als nur eine Behandlung ist. Es ist eine Reise, die mit Unsicherheiten und Fragen verbunden sein kann. Deshalb bieten wir ein All-Inklusive-Paket, das die Organisation von Flug, Unterbringung in 4- bis 5-Sterne-Hotels, Transfers, Behandlung und Nachsorge umfasst. Unsere erstklassigen Partnerkliniken in der Türkei sind für ihre hohen Erfolgsquoten bekannt. Wir nehmen Ihnen den Stress der Reiseorganisation ab, sodass Sie sich voll und ganz auf Ihre Behandlung und Erholung konzentrieren können.

Video abspielen

Was unsere Patienten sagen

Die ehrlichen Meinungen unserer Kunden

Julia Schneider
Julia Schneider
Weiterlesen
Unglaublich zufrieden mit dem Ergebnis meiner Veneers in der Türkei! Die Organisation war top, und die Behandlung übertraf meine Erwartungen. Ein großes Lob an das Team!
Andreas Müller
Andreas Müller
Weiterlesen
DSG Schönheitsreisen-Türkei hat meinen Aufenthalt für die Veneers-Behandlung perfekt geplant. Alles lief wie am Schnürchen, und das Ergebnis ist fantastisch. Sehr empfehlenswert!
Emma Clarkson
Emma Clarkson
Weiterlesen
Danke euch für mein neues Lächeln! Der Service war erstklassig, und die Klinik war modern und einladend. Besser hätte ich es mir nicht vorstellen können.

Häufig gestellte Fragen zu Veneers

Die Kosten in der Türkei können variieren, liegen aber im Durchschnitt deutlich unter denen in vielen anderen Ländern. Sie können mit Preisen ab etwa 100 Euro pro Zahn rechnen, abhängig von der Klinik und den spezifischen Anforderungen.

Die Haltbarkeit von Veneers aus der Türkei unterscheidet sich nicht wesentlich von der Qualität und Langlebigkeit der Veneers, die Sie anderswo erhalten würden. Generell sind Veneers bei richtiger Pflege und unter normalen Umständen zwischen 10 und 15 Jahren haltbar. Es gibt Berichte, dass sie sogar länger halten können, vorausgesetzt, der Patient befolgt die empfohlenen Pflegehinweise, wie die Verwendung einer nicht-abrasiven Zahnpasta, das Vermeiden von harten Nahrungsmitteln und regelmäßige zahnärztliche Kontrollen.

Veneers bieten zahlreiche Vorteile für Menschen, die ihr Lächeln verbessern möchten:

Ästhetische Verbesserung: Sie korrigieren eine Vielzahl von Zahnproblemen, wie Verfärbungen, leichte Fehlstellungen, Risse, Chips oder ungleichmäßige Zähne.

Farbbeständigkeit: Veneers sind widerstandsfähig gegen Verfärbungen von Kaffee, Tee oder Rauchen.

Wenig invasiv: Im Vergleich zu Kronen erfordern Veneers weniger Entfernung des natürlichen Zahnschmelzes.

Schnelle Ergebnisse: Die Behandlung kann relativ schnell abgeschlossen werden, oft in nur zwei bis drei Besuchen.

Trotz der vielen Vorteile haben Veneers auch einige Nachteile:

Irreversibel: Die Anbringung von Veneers erfordert das Abschleifen des Zahnschmelzes, ein Prozess, der nicht rückgängig gemacht werden kann.

Empfindlichkeit: Einige Personen berichten von erhöhter Empfindlichkeit auf heiße oder kalte Speisen und Getränke nach der Anbringung.

Risiko von Schäden: Obwohl es selten ist, können Veneers brechen oder sich lösen und müssen dann ersetzt oder repariert werden.

Die Entscheidung zwischen einer Krone und Veneers hängt von mehreren Faktoren ab, einschließlich des Zustands des betroffenen Zahns, der ästhetischen Ziele des Patienten und der Kosten.

 

Kronen umfassen den gesamten Zahn und sind die beste Option, wenn ein Zahn stark beschädigt oder verfallen ist, da sie zusätzliche Festigkeit und Schutz bieten.

Veneers sind ideal für kosmetische Verbesserungen, da sie die Vorderseite der Zähne bedecken und hauptsächlich für ästhetische Korrekturen verwendet werden.

Hinterlassen Sie uns eine Anfrage.

Wir melden uns in Kürze bei Ihnen.

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner