Haartransplantation in der Türkei

Gewinnen Sie volles Haar und neues Selbstvertrauen durch eine Haartransplantation in der Türkei. Ein modernes Verfahren, das Ihnen nicht nur Ihr Haar, sondern auch Ihr strahlendes Lächeln zurückgibt.

Fakten zur Haartransplantation in der Türkei

Die Türkei hat sich als eines der führenden Länder für Haartransplantationen etabliert, und das aus gutem Grund.
Hier erfahren Sie alles über Ihre Möglichkeiten, die verschiedenen Techniken und Kosten sowie die Vor- und Nachteile einer Haartransplantation in der Türkei.

Klinikaufenthalt
1 Tag
Behandlungsdauer
ca. 2 Stunden
Wieder alltagstauglich
sofort
Kosten
ab 2.000 €

Vorher-Nachher-Bilder

Unsere Partnerkliniken in der Türkei:

Im Folgenden sehen Sie die Haare unserer Patienten vor und nach der Haartransplantation:

Bin ich für eine Haartransplantation geeignet?

Eine Haartransplantation in der Türkei kann in folgenden Situationen helfen:

Hormonell bedingter Haarausfall
Erblich bedingter Haarausfall (androgenetische Alopezie)
Haarausfall zum Beispiel nach Unfällen wie Verbrennungen oder nach Operationen und Bestrahlung

Bei kreisrundem Haarausfall (Alopecia Areata), ist eine Haartransplantation nicht möglich, weil diese Autoimmunerkrankung das körpereigene Immunsystem dazu veranlasst, die Haarwurzeln als Fremdkörper zu betrachten und anzugreifen. Dies führt zu Entzündungen an den Follikeln, was den Haarausfall verursacht. Bei einer Haartransplantation würde das Immunsystem den neu verpflanzten Haarwurzeln ebenso attackieren.

Was sollte der Patient bei dieser Behandlung generell beachten?

1. Ursachenklärung bei Haarausfall:
Bei genetischem Haarausfall ist die Erfolgschance hoch. Sollte es andere Ursachen haben, muss diese Symptomatik erst mit einem Arzt abgeklärt werden.
2. Blutuntersuchungen:
Vor dem Eingriff werden Bluttests auf Krankheitserreger wie Hepatitis und HIV durchgeführt. Bei positivem Ergebnis wird der Eingriff meist nicht vorgenommen.
3. Gesundheitszustand des Patienten:
Bei chronischen Erkrankungen, insbesondere Herz-Kreislauf-Erkrankungen, muss der behandelnde Arzt informiert werden. Blutdruckbeeinflussende Medikamente müssen abgesetzt werden. Generell ist die Operation auch für ältere Personen unter örtlicher Betäubung möglich.
4. Vorbereitung auf die Operation:
Auf Rauchen (2-3 Tage vorher) und Alkohol (mindestens eine Woche vorher) sollte vor dem Eingriff verzichtet werden.

Die verschiedenen Methoden einer Haartransplantation

FUE Methode

Bei der FUE-Methode (Follicular Unit Extraction) [Verlinkung auf Landingpage FUE-Methode] werden einzelne Haarfollikel einzeln aus dem Spenderbereich am Hinterkopf entnommen. Ein spezielles Mikropunch-Werkzeug wird verwendet, um die Follikel zu isolieren und zu extrahieren. Anschließend werden diese Follikel in die kahlen Bereiche der Kopfhaut transplantiert. Der Eingriff erfolgt unter lokaler Betäubung, und der Spenderbereich wird häufig rasiert, um die Präzision während der Operation zu verbessern.

Für wen ist die FUE-Methode geeignet?

Welche Vorteile bietet die FUE Methode?

DHI Methode

Die DHI-Methode (Direct Hair Implantation) verwendet den Choi-Pen, ein spezielles Implantationswerkzeug, das das direkte Einsetzen der Haarfollikel in die Kopfhaut ermöglicht. Im Gegensatz zur FUE-Methode werden bei DHI keine Kanäle vor dem Einsetzen der Haarfollikel erstellt. Stattdessen werden die Follikel direkt durch den Choi-Pen in die Kopfhaut eingesetzt, wobei die Tiefe, der Winkel und die Richtung des Wachstums präzise kontrolliert werden.

Für wen ist die DHI-Methode geeignet?

Welche Vorteile bietet die DHI Methode?

Multi-Implanter Methode

Die Multi-Implanter Methode ist eine fortschrittliche Form der Haartransplantation, bei der mehrere Haarfollikel gleichzeitig transplantiert werden. Diese Technik ermöglicht es, in einem Eingriff eine größere Anzahl von Follikeln zu verpflanzen, was eine umfangreiche Abdeckung in kürzerer Zeit erlaubt.

Der INRUT Multi-Implanter, eine moderne High-Tech-Innovation in der Haartransplantation, wurde durch unsere Kooperationspartner entwickelt, um minimale Schmerzen und maximale Effizienz zu erreichen. Durch seinen speziellen 10-Nadel-Kopf wird der Transplantationsprozess, der bei herkömmlichen Methoden etwa drei Stunden dauert, mit dem INRUT Multi-Implanter auf fast eine Stunde reduziert. Patienten können bereits am nächsten Tag nach der Behandlung die Heimreise antreten.

Für wen ist die Multi-Implanter Methode geeignet?

Welche Vorteile bietet der Multi-Implanter

Barttransplantation

Bei einer Barttransplantation oder Schnurbarttransplantation werden Haarfollikel ähnlich wie bei der Kopfhaartransplantation aus dem Spenderbereich, in der Regel am Hinterkopf, entnommen und in die Gesichtsbereiche mit spärlichem oder fehlendem Bartwuchs transplantiert. Hierbei wird besonderer Wert auf die natürliche Wuchsrichtung und Ästhetik gelegt.

Für wen ist eine Barttransplantation geeignet?

Welche Vorteile bietet die Barttransplantation?

Die Planung Ihrer medizinischen Reise

Die Organisation einer Haartransplantation in der Türkei kann ohne Hilfe herausfordernd sein. Sie müssen selbstständig Kliniken recherchieren, Angebote vergleichen und medizinische Lizenzen überprüfen. Die Buchung von Flügen, die Koordination des Transports zum Hotel und zur Klinik, sowie die Abwicklung der Voruntersuchungen, des Eingriffs und der Nachsorge erfordern viel Aufwand und Planung.

Hier kommen wir von DSG Schönheitsreisen-Türkei ins Spiel. Wir bieten eine stressfreie Lösung, indem wir die ideale Klinik für Ihre Haartransplantation auswählen und Ihre Reise von Anfang bis Ende planen. Wir organisieren Ihre Flüge, den Transfer vom Flughafen zum Hotel und zur Klinik, die Unterkunft und kümmern uns selbstverständlich auch um die eigentliche Behandlung sowie Nachsorge. Mit unserer umfassenden Betreuung können Sie sich entspannen und auf Ihre Behandlung konzentrieren, ohne sich um die Details kümmern zu müssen. Mit uns ist Ihre Haartransplantation in der Türkei nicht nur erfolgreich, sondern auch eine angenehme Erfahrung.

Video abspielen

Haartransplantation in unsere Partnerklinik in der Türkei - Warum?

Als spezialisierte Vermittlungsagentur für Schönheitsoperationen in der Türkei bieten wir unseren Kunden exklusiven Zugang zu hochwertigen Haartransplantationen in führenden Kliniken. Unsere Partnerkliniken zeichnen sich durch unübertroffene Erfolgsraten von 98 %,  jahrelange Erfahrung, klinikeigene Akademie sowie klinikeigene Forschungs- und Entwicklungslabore aus.

Die hohe Erfolgsquote wird durch die Fachkompetenz und Erfahrung der Ärzte unserer Partnerklinik gewährleistet, ergänzt durch speziell entwickelte Verfahren und Technologien, die dort zum Einsatz kommen. Ein herausragendes Instrument in diesem Prozess ist die Optivisor-Mikroskopbrille, die für die Entnahme der Haarfollikel verwendet wird. Diese Brille, bevorzugt von führenden Krankenhäusern weltweit, ermöglicht die präzise Extraktion von dreifachen und vierfachen Haarfollikeln. Ein weiteres differenzierendes Merkmal der Partnerklinik ist der exklusive Aufbewahrungsprozess der Haarfollikel in einer speziellen Organtransplantationsflüssigkeit, deren Patent und Lizenz im Besitz der Partnerklinik sind.

Nach der Transplantation wird mit eigens entwickelten Pflegeprodukten, Ozon-Mesotherapie und Laserstrahltherapie der Heilungsprozess unterstützt und ein optimales Haarwachstum gefördert.

Diese innovativen Ansätze tragen wesentlich zur Abgrenzung und zum Erfolg unserer Partnerklinik bei.

Kosten einer Haartransplantation

Die Kosten einer Haartransplantation in der Türkei liegen zwischen 2000 € und 8000 €. Faktoren wie die Erfahrung des Chirurgen, die Wahl des Hotels, die angewandte Technik und die Anzahl der Transplantate beeinflussen den Preis. Im Vergleich zu anderen Ländern ist die Türkei oft deutlich günstiger, bietet aber gerade in den Bereichen der Haartransplantation die modernsten Techniken sowie die erfahrensten Ärzte.

Hinterlassen Sie uns eine Anfrage.

Wir melden uns in Kürze bei Ihnen.

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner