Brustvergrößerung in der Türkei

Erreichen Sie Ihre Wunschfigur durch eine professionelle Brustvergrößerung in der Türkei.

Fakten zur Brustvergrößerung in der Türkei

Die Brustvergrößerung in der Türkei bietet eine attraktive Lösung für Personen, die sich eine vollere und symmetrischere Brustsilhouette wünschen. Die Kliniken in der Türkei sind bekannt für ihre hochqualifizierten Ärzte und versprechen herausragende Ergebnisse zu erschwinglichen Preisen. Erfahren Sie hier alles über den plastischen Eingriff und warum DSG Schönheitsreisen-Türkei der richtige Partner für Sie ist.

Klinikaufenthalt
1 Tag
Behandlungsdauer
1 bis 2 Stunden
Wieder alltagstauglich
nach 5 - 10 Tagen
Kosten
ab 2.500 €

Vorher-Nachher-Bilder

Die eindrucksvollen Ergebnisse der Brustvergrößerung

Erfahren Sie, wie eine Brustvergrößerung die Körperkonturen transformieren kann. Unsere Vorher-Nachher-Bilder zeigen deutlich die verbesserte Brustform und -größe, die Frauen ein neues Selbstvertrauen und Zufriedenheit mit ihrem Körperbild geben.

Brustvergrößerungen: Was Sie über die Brust-OP wissen sollten

Die Brustvergrößerung ist ein kosmetischer Eingriff der plastischen Chirurgie, der darauf abzielt, die Größe und Form der Brust zu verbessern. Durch die Einsetzung von Implantaten oder die Verwendung von Eigenfett wird eine vollere Brust erzielt. Die Operation erfolgt unter Vollnarkose und dauert in der Regel ein bis zwei Stunden. Die Entscheidung für die Methode hängt von den individuellen Wünschen und der Ausgangssituation der Patientin ab.

Brustvergrößerung in Istanbul: Für wen ist sie geeignet?

Die Brustvergrößerung richtet sich an Frauen, die aus persönlichen oder medizinischen Gründen eine Veränderung ihrer Brustgröße und -form wünschen. Ideal sind Kandidatinnen, die eine Verbesserung des Selbstbildes anstreben, nach Gewichtsverlust oder Schwangerschaften das verlorene Volumen wiederherstellen möchten oder Asymmetrien ausgleichen wollen. Auch Frauen, die aufgrund von Brusterkrankungen rekonstruktive Maßnahmen benötigen, können diesen Eingriff in Betracht ziehen. Wichtig ist ein guter allgemeiner Gesundheitszustand und realistische Erwartungen an das Ergebnis der Operation.

Mask-group-23

So verläuft Ihre Brustoperation

Vorbereitende Schritte
Zu der Vorbereitung auf eine Brustvergrößerung gehört eine Beratung sowie Untersuchung mit Ihrem behandelnden Facharzt im Heimatland, um Ihre Wünsche und Erwartungen zu besprechen. Medizinische Untersuchungen und möglicherweise ein Mammogramm oder Ultraschall werden durchgeführt, um Ihre Brustgesundheit zu bewerten. Bitte teilen Sie uns alle Untersuchungsergebnisse bereits vor Reiseantritt mit, sodass die Auswahl der richtigen Implantate, die Entscheidung für Eigenfett sowie die Planung der Operationstechnik erfolgen kann.
Der operative Eingriff
Am Tag der Operation erfolgt die Brustvergrößerung unter Vollnarkose. Der Chirurg setzt einen Schnitt, durch den das Implantat eingesetzt oder Eigenfett injiziert wird. Die Schnittführung und die Platzierung des Implantats hängen von Ihrer individuellen Anatomie und den vereinbarten Zielen ab. Die Operation dauert 1-2 Stunden, danach werden Sie in den Aufwachraum gebracht, um sich von der Narkose zu erholen.
Heilungsprozess
Regelmäßige Kontrolluntersuchungen beim Chirurgen, das Tragen eines speziellen Stütz-BHs und die Beachtung von Ruhephasen sind wichtig für den Heilungsprozess. Anweisungen zur Narbenpflege und zur Wiederaufnahme körperlicher Aktivitäten werden gegeben.

Warum DSG Schönheitsreisen-Türkei für Ihre Brustvergrößerung wählen?

DSG Schönheitsreisen-Türkei steht für eine nahtlose und sorglose Erfahrung bei Ihrer Brustvergrößerung. Als Vermittlungsagentur arbeiten wir ausschließlich mit erstklassigen Kliniken zusammen, die für ihre hohen Erfolgsquoten bekannt sind. Wir entlasten Sie von der gesamten Reiseorganisation, indem wir nicht nur die besten Ärzte vermitteln, sondern auch ein Rundum-sorglos-Paket anbieten. Dies beinhaltet Flug, Unterkunft in 4- bis 5-Sterne-Hotels, Transfers sowie die Behandlung und Nachsorge. Mit uns können Sie sich voll und ganz auf Ihre Behandlung und Erholung konzentrieren, während wir uns um den Rest kümmern.

Video abspielen

Patientenstimmen

Die ehrlichen Meinungen unserer Kunden

Elena Ivanova
Elena Ivanova
Weiterlesen
Nach meiner Brustvergrößerung in der Türkei fühle ich mich wie ein neuer Mensch. Die Organisation war perfekt, mein Aufenthalt komfortabel und das Ergebnis übertrifft alle meine Erwartungen. Ein großes Dankeschön an das gesamte Team für ihre Unterstützung und Professionalität!
Sina Umber
Sina Umber
Weiterlesen
Die Vermittlungsagentur hat alles bis ins kleinste Detail organisiert, und ich fühlte mich zu jeder Zeit sicher und verstanden. Meine Brustvergrößerung verlief reibungslos und das Ergebnis ist einfach atemberaubend.
Amina Singer
Amina Singer
Weiterlesen
Von der ersten Beratung bis zur Nachsorge fühlte ich mich gut aufgehoben. Das Team war jederzeit erreichbar, selbst als ich am späten Abend noch anrief, war das kein Problem. Die Operation in Istanbul verlief ohne Probleme – das Ergebnis kann sich sehen lassen. Vielen Dank!

Häufig gestellte Fragen zur Brustvergrößerung in der Türkei

In der Türkei stehen verschiedene Methoden für eine Brustvergrößerung zur Verfügung, einschließlich Silikonimplantate, Kochsalzimplantate und die Verwendung von eigenem Gewebe durch Gewebetransfer. Die Auswahl der Methode hängt von den individuellen Bedürfnissen und Zielen der Patientin ab.

Der Eingriff der Brustvergrößerung dauert typischerweise 1-2 Stunden.

Die Kosten für eine Brustvergrößerung in der Türkei sind im Vergleich zu anderen Ländern in der Regel niedriger, können aber je nach gewähltem Chirurgen und Methode variieren. Die Preise für eine Brustvergrößerung, einschließlich einer Bruststraffung oder Augmentation durch Lipofilling, können zwischen 2.000 und 3.000 € liegen.

Die Möglichkeit des Stillens nach einer Brustvergrößerung hängt von der gewählten Methode und dem Umfang des Eingriffs ab. Eine Konsultation mit dem Chirurgen vor der Operation ist wichtig, um die Auswirkungen auf die Stillfähigkeit zu verstehen.

Es wird empfohlen, mindestens 4-6 Wochen nach der Operation keinen Sport zu treiben, um den Heilungsprozess nicht zu beeinträchtigen.

Die Rückkehr zur Arbeit hängt von der Art der Tätigkeit und dem Umfang des Eingriffs ab. Viele Patientinnen können in der Regel nach 1-2 Wochen wieder arbeiten, solange die Arbeit keine körperliche Anstrengung erfordert

Brustimplantate sind nicht für ein lebenslanges Tragen ausgelegt und müssen oft nach etwa 10 Jahren ausgetauscht werden. Obwohl die Implantate selbst bis zu 20 Jahre in gutem Zustand bleiben können, können Veränderungen in der Brust eine Entfernung oder einen Austausch erforderlich machen. Die Haltbarkeit hängt auch von der Art des verwendeten Materials ab.

Hinterlassen Sie uns eine Anfrage.

Wir melden uns in Kürze bei Ihnen.

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner